VergabeJobs

Details

Referent:in Transeuropäische Verkehrsnetze (TEN-V)

scheme imagescheme image

Referent:in Transeuropäische Verkehrsnetze (TEN-V)

Wir unterstützen das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) durch Prüfung, Beratung und Abwicklung bei der Schaffung und Entwicklung einer intelligenten und effizienten Infrastruktur. Nähere Informationen zu unseren interessanten Wirkungsbereichen finden Sie auf www.schig.com.

Die SCHIG ist Förderungsnehmerin der Europäischen Kommission im Rahmen der „CEF Programm Support Action“, die den Mitgliedsstaaten Ressourcen für die Abwicklung der Angelegenheit zu den Transeuropäischen Verkehrsnetzen zur Verfügung stellen soll. Gesucht wird im Zusammenhang mit dieser Förderschiene und den Aufgabenstellungen im Rahmen der TEN-V im BMK ab sofort eine engagierte Persönlichkeit zur Mitarbeit und Unterstützung für die Tätigkeiten zu den Transeuropäischen Verkehrsnetzen. Der konkrete Arbeitsplatz wird im Wege einer Personalüberlassung in der Abteilung II/3 Infrastrukturplanung im BMK eingerichtet werden.

Ihre Aufgaben

Eigenständige Erfüllung von Fragen der Gestaltung und Umsetzung der Transeuropäischen Verkehrsnetze in Österreich, insbesondere:
  • Zusammenarbeit mit den europäischen Koordinatoren der Kernnetzkorridore, Vertretung in den Korridorforen und Koordination der Beiträge Österreichs für das Reporting der Korridore,
  • Wahrung der Schnittstelle in Fragen TEN-V zu den Infrastrukturbetreibern und den Knoten (auch städtische Knoten),
  • Mitwirkung bei der strategischen Eisenbahn – Infrastrukturplanung im österreichischen TEN-V Netz,
  • Aufbereitung von Informationen und Beantwortung von Anfragen zum Themenbereich TEN-V und der Umsetzung in Österreich,
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Anträgen zu CEF Förderungen zu Schienenprojekten

Ihre Qualifikation

  • Universitätsabschluss einer Studienrichtung mit Bezug zu Verkehrsplanung,
  • Erfahrungen und Kenntnisse aus dem Bereich der Verkehrs-, Raum- und Infrastrukturplanung,
  • Kenntnisse aus dem Eisenbahnwesen von Vorteil,
  • Kenntnis der Institution und der Arbeitsweise der EU-Institutionen,
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind Voraussetzung, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil,
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich rasch in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten,
  • Bereitschaft auch zu häufigeren Dienstreisen,
  • Gutes, sicheres Auftreten sowie Zuverlässigkeit und gute Arbeit im Team.

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Herausforderungen,
  • Angenehmes Arbeitsklima,
  • Gleitzeit und Home Office-Möglichkeit,
  • Work-Life-Balance und familienfreundliche Umgebung, jährlicher Kinderbetreuungszuschuss sowie Möglichkeit auf eine Teilzeitanstellung,
  • zahlreiche attraktive Benefits wie z.B. Jahreskarte der Wiener Linien, monatliche Essensbons, Zusatzversicherungen, etc.
  • Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis ab € 39.485,-, Ihr konkretes Gehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
Umfassende Chancengerechtigkeit, Frauenförderung, Diversität und Inklusion sind wichtige Eckpunkte unseres Verständnisses für ein gutes Miteinander. Erleben Sie eine wertschätzende, respektvolle und engagierte Gemeinschaft und werden Sie Teil unseres Unternehmens. Mehr dazu finden Sie hier: https://www.schig.com/unternehmen/gender-diversity

Diese Grundsätze werden auch von BMK, wo der Arbeitsplatz angesiedelt sein wird, geteilt und gelebt: https://www.bmk.gv.at/ministerium/gleichstellung.html


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich schnell, um so früher können Sie Mitglied unseres Teams werden. Es ist ein Anliegen des BMK den Anteil von Frauen in der Infrastrukturplanung zu erhöhen. Frauen werden daher besonders eingeladen, sich für diese Stelle zu bewerben.




SCHIG mbH 
z.Hd. Frau dr. jur. Viktoria Somogyi, BSc
Austria Campus 2 | Jakov-Lind-Straße 2, Stiege 2, 4. OG | 1020 Wien
  • dr. jur. Viktoria Somogyi
  • Personalmanagement