BlogVergabeJobs

Details

Referent:in Anschlussbahn- und Terminalförderungen sowie Kombinierter Güterverkehr (m/w/x)

scheme imagescheme image
Wir unterstützen das Klimaschutzministerium (BMK) durch Prüfung, Beratung und Abwicklung bei der Schaffung und Entwicklung einer intelligenten und effizienten Infrastruktur. Nähere Informationen zu unseren interessanten Wirkungsbereichen finden Sie auf www.schig.com.

Ihr Herz schlägt für das Eisenbahnwesen und Sie wollten schon immer dazu beitragen, dass der Güterverkehr noch attraktiver wird? In unserem Team beschäftigen wir uns mit der Fördermöglichkeit von Anschlussbahnen und Terminals sowie des Kombinierten Güterverkehrs. Als Mitglied unseres Teams haben Sie die Chance, die Qualität der Schieneninfrastruktur nachhaltig zu verbessern und einen Beitrag zur Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene zu leisten.

Zur Verstärkung unserer Abteilung „Förderungen“ im Team „ATF und IKV“ suchen wir ab sofort eine leistungsorientierte Persönlichkeit:

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Förderberatung
  • Fachliche Unterstützung des Fördergebers (BMK)
  • Aufbereitung der Projektanträge für das Entscheidungsgremium
  • Erstellung von Förderverträgen und Berichten (Vertragsmanagement)
  • Eigenständige Abwicklung von Projektabrechnungen der Anschlussbahn- und Terminalförderung (ATF) sowie der Investitionsförderung Kombinierter Verkehr (IKV)
  • Kontrolle und Plausibilisierung von Förderanträgen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet

Die Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene wirtschaftliche und/oder technische Ausbildung auf Maturaniveau sowie eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich, oder alternativ ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaft oder Technik und mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung
  • Affinität zum Eisenbahnwesen
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Eisenbahnwesen von Vorteil
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Belastbarkeit, Flexibilität, sicheres Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Freundliche, kommunikative und serviceorientierte Persönlichkeit
  • Lernbereitschaft, ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denken

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem nachhaltigen, stabilen Umfeld
  • Mitwirkung an der Förderung eines nachhaltigen öffentlichen Verkehrssystems in Österreich
  • Moderne, barrierefreie Büroräumlichkeiten in zentraler Lage mit sehr guter öffentlicher Erreichbarkeit
  • Gleitzeit und Home Office-Möglichkeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten sowie Fachwissen-Vertiefung durch spezifische Fortbildungen
  • Zahlreiche attraktive Benefits wie z.B. KlimaTicket, monatlicher Essenszuschuss, Zusatzversicherungen sowie variables Bonifikationssystem und vieles mehr
  • Work-Life-Balance und familienfreundliche Umgebung
  • Ein Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis beginnt mit € 37.000,-. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist ein entsprechend höheres Gehalt möglich. 
Umfassende Chancengerechtigkeit, Frauenförderung, Diversität und Inklusion sind wichtige Eckpunkte unseres Verständnisses für ein gutes Miteinander. Erleben Sie eine wertschätzende, respektvolle und engagierte Gemeinschaft und werden Sie Teil unseres Unternehmens.
Mehr dazu finden Sie hier: www.schig.com/unternehmen/gender-diversity


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich schnell, um so früher können Sie Mitglied unseres Teams werden und Ihren Beitrag dazu leisten, effiziente und innovative Lösungen für eine nachhaltige Mobilität zu entwickeln.

SCHIG mbH - Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
z.H. Frau Doris Kritzinger, Human Resources
Austria Campus 2 | Jakov-Lind-Straße 2, Stiege 2, 4.OG I 1020 Wien