Erneuerung

Die Erneuerung einer Fahrerlaubnis kann frühestens sechs Monate vor Ablauf der Gültigkeit einer bereits ausgestellten Fahrerlaubnis erfolgen. Voraussetzung sind die positiv befundenen Überprüfungen.

Nach Erhalt der neuen Fahrerlaubnis ist die alte Fahrerlaubnis an die SCHIG mbH zu retournieren. Nach der Kennzeichnung der Ungültigkeit erhalten Sie die Karte retour.

Benötigte Unterlagen:

Da bei Beantragung einer Fahrerlaubnis für Triebfahrzeugführer personenbezogene Daten an uns übermittelt werden, ist uns Vertraulichkeit sehr wichtig. Um diese gewährleisten zu können, ersuchen wir bei postalischer Übermittlung bitte folgende Anschrift anzuführen:

Registrierungsstelle FE
Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
Lassallestraße 9b
1020 Wien